Indusfix LogoWarenkorb

 Startseite Warenkorb  
  Startseite  >>

Bodenanker zur direkten Befestigung nahezu aller Gegenstände am Boden ohne Verwendung von Beton



Unser Sortiment an Spiralbodenankern und Halterungen ist das wahrscheinlich beste erhältliche System zur unmittelbaren Erdverankerung von Produkten im Freien; Beton oder Spezialwerkzeuge sind nicht erforderlich. Die Anker sind wiederverwendbar, völlig unkompliziert und rasch zu befestigen oder zu entfernen.

Mit vier Durchmessern, vier Formen, vielen unterschiedlichen Längen und einem großen Sortiment an Halterungen bieten sie eine Lösung in fast jeder Situation.Beim Einschlagen drehen sie sich automatisch und winden sich zudem mit äußerster Präzision in das Erdreich – daher ihre hohe Haltekraft.


Rasche und einfache Befestigung,siehe Bild unten: Typ Standard-Hellanker.

Einen Bodenanker hämmern

Den Anker nahe dem zu befestigenden Gegenstand einschlagen.

Ein Bodenanker im Boden

Er dreht sich automatisch ein und windet sich sauber in das Erdreich.

Ein indusfix Bodenanker, der einen Schuppen fixiert

Ist der Anker in Bodennähe, Halterung befestigen – die Konstruktion ist sicher, da die Halterung ein Drehen und Herauswinden verhindert..

Entfernen eines Indusfix Bodenankers

Wenn der Anker entfernt werden muss, ist lediglich die Halterung zu entfernen, und der Anker kann herausgedreht werden.

 

Zur Gewährleistung einer langen Lebensdauer sind alle Anker gehärtet, weshalb sie unter Bedingungen eingesetzt werden können, für die die meisten anderen Anker nicht geeignet sind. Sie dringen im Allgemeinen mit Leichtigkeit in Rasen, stark verdichteten Boden, Erdreich mit großen Steinen, Asphalt, vergrabene Ziegel, Kalk, Lehm usw. ein.Unsere Produkte sind von hoher Qualität und werden in Deutschland oder Großbritannien gefertigt.

Als ⚫ sofort lieferbar gekennzeichnete Produkte werden noch am selben Tag (oder wenn die Bestellung zu spät eingeht, am Folgetag) versandt. Schnelle und einfache Bestellung, keine Registrierung, keine Passwörter, keine weiterenUmstände. Wir akzeptieren alle gebräuchlichen Kredit- und Debitkarten.
Pferdeunterstände. Hier klicken für weitere Informationen über Anker für PferdeunterständeSicherheitsbodenanker für Pferdeunterstände

Zur Front hin offene Unterstände sind gefährlich, sofern sie nicht fixiert sind. Unsere 50x770LP und 50x870LP Niedrigkopf-Sicherheitsanker wurden speziell für Pferdeunterstände entwickelt.

 Mehr über Anker für Pferdeunterstände > 

Kleiner Schuppen. Hier klicken für weitere Informationen über Ankers für Schuppen

Standard Hellanker-Anker 40 mm und 50 mm zur Verankerung kleiner Schuppen und Gewächshäuser

Leichtkonstruktionen müssen zur Verhinderung von Sturmschäden fixiert werden. Diese Anker lassen sich rasch und leicht im offenen Erdreich befestigen, ohne dass eine Betonierung erforderlich ist

 Mehr über Anker für Schuppen  > 

 Mehr überTunnel-Gewächshaus  > 

Spielgeräte

Mit Bodenankern fixierte Spielgeräte

Spielgeräte für den Außenbereich können je nach Situation mit Standard-Hellanker-Ankern, Typ JF-Anker, oder Niedrigkopf-Sicherheitsankern gesichert werden.

 Mehr über Bodenanker fur Spielanlagen. > 

Bodenanker für Gartenbänke

Leichte Bodenanker für Park- und Gartenbänke

Die 25-mm- und 30-mm-Anker werden weithin zur Sicherung von Parkbänken, Zwingern, Straßenmöbeln, kommunalen Ausrüstungen, Picknicktischen und vielem mehr verwendet.

 Mehr über Bodenanker für Gartenbänke> 

Bodenanker zur Sicherung von Motorrädern,

Bodenanker zur Sicherung von Motorrädern, Quads, Gartentechnik u. ä.

Die Panther-Anker werden mit einem Vorschlaghammer in den Boden getrieben und lassen sich nur durch Herausdrehen entfernen; dies ist unmöglich, wenn sie angekettet sind.

 Mehr über Bodenanker für Motorrädern  > 

Spiralanker für Steilsprünge
Spiralanker für Cross-Country-Steilsprünge

Die 50x460LP-Niedrigkopf-Sicherheitsanker werden speziell für das Springreiten gefertigt und auf vielen Rennbahnen in zahlreichen Ländern verwendet. In einigen Ländern ist die Sicherung von Hindernissen zwingend vorgeschrieben

 Mehr über Spiralanker für Steilsprünge > 

Ankerpunkte für Leichtflugzeuge
Ankerpunkte für Leichtflugzeuge und Gleiter

Unser doppelseitiger Verzurrring für schwere Lasten kann zur dauerhaften oder zeitweiligen Verwendung eingesetzt werden und dringt in harten oder weichen Untergrund ein. Zur erhöhten Sicherheit liegt der Ring bei Nichtnutzung flach auf dem Boden auf.

 Mehr über Ankerpunkte für Leichtflugzeuge> 

Freiluftmessen.
Bodenanker für Freiluftmessen.

Unser JF-Sortiment wurde zur Sicherung von Ausstellungsstücken, zeitweiliger Beschilderung usw. entwickelt. Das AT-Sortiment wurde zur allgemeinen Sicherung und zur Ankettung von Gerätschaften am Boden entwickelt.

 Mehr üuber Bodenanker für Freiluftmessen. >   

Erdanker für Schaukeln
Bodenanker für Schaukeln

Anker und Halterungen für alle Arten von Schaukeln: Einzelschaukeln, Doppelschaukeln, Metallschaukeln, Holzschaukeln, fest oder zeitweilig installierte Schaukeln.

 Mehr über Bodenanker für Schaukeln > 

Anker für Ketten
Sicherheitsanker für Ketten.

Das ED16mm-Sortiment hat eine 16-mm-Öffnung für Vorhangschlösser.  Das AT-Sortiment hat einen Ring von 100 mm Durchmesser für Ketten oder Seile. Beide Sortimente sind für viele Arten von Sicherheitsanwendungen nutzbar.

  Mehr über Sicherheitsanker für Ketten. > 
Anker JF
Erdschrauben Typ JF

Diese Anker haben oben einen Flansch und werden zur zeitweiligen oder dauerhaften Befestigung verwendet. Sollte sich die Konstruktion einmal anheben, kann sich der Anker nicht herausdrehen, da die Drehung durch die Nut in der Halterung verhindert wird.

 Mehr über Erdschrauben > 

Niedrigkopf-Sicherheitsanker
Niedrigkopf-Sicherheitsanker

Speziell entwickelt für Anwendungen, bei denen Tiere zufällig auf sie treten könnten. Zur noch größeren Sicherheit ist optional eine Gummiabdeckung erhältlich.

 Mehr über Indusfix Sicherheitsanker > 

Alte Methode für Erdanker

Alte Methode
1/ Warten auf gutes Wetter
2/ Loch ausheben
3/ Beton mischen
4/ Beton einfüllen
5/ Abfälle entsorgen
6/ Warten auf Aushärtung des Betons

Entfernen (falls erforderlich)
1/ Beton aufbrechen
2/ Abfälle entsorgen
3/ Loch mit Erdreich auffüllen
4/ Grassamen aussäen

Installieren eines Indusfix-Bodenankers


Neue Methode
1/ Bei jedem Wetter möglich.
2/ Den Anker einschlagen
3/ Halterung befestigen

Entfernen (falls erforderlich)
1/ Halterung entfernen und Anker
     herausschrauben